Am Dienstag, dem 18.09.2018 fand der Antirassismustag am KaSchmiR statt. Die verschiedenen Klassenstufen beschäftigten sich mit unterschiedlichen Themen. Unsere Klasse 7c lernte den Kontinent Afrika besser kennen. In der ersten Stunde probierten wir die typische afrikanische Sportart „Ringkampf“ aus. Anschließend versuchten wir Rythmen auf Bongos, Cajons und ähnlichen Rythmusinstrumenten zu spielen. Unser Lehrer hieß Emanuel und kam aus Afrika. Er trommelte uns verschiedene Rythmen vor und wir spielten sie nach. Zum Abschluss des Tages erfuhren wir durch Frau Morauszki viel über den Senegal. Da sie ein Jahr dort
gelebt hatte, konnte sie uns tolle Geschichten erzählen. Sie brachte Schmuck und Kleidungsstücke mit.
Es war ein toller Tag und uns wurden viele Kulturen und Sitten aus Afrika vorgestellt.

 

Die Klasse 7c in traditioneller afrikanischer Kleidung

Selina S. Und Sara P