facharbeit... im Schuljahr 2019/2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

durch die Schulschließungen ab 16.03.2020 konnten wir die Facharbeitsverteidigungen zum Nachmittag der Wissenschaften nicht wie geplant durchführen. Da aus unserer Sicht nicht abzusehen ist, wie es weitergehen wird, legen wir hiermit folgendes fest.

Im Schuljahr 2019/20 wird aufgrund der besonderen Umstände der Corona-Pandemie die Facharbeit nur auf Basis der schriftlichen Dokumentation (Abgabe war am 05.02.2020) bewertet. Die Verteidigung entfällt in diesem Jahr ersatzlos. Ihr müsst auch keine Präsentation oder ähnliches mehr abgeben. Euer betreuender Fachlehrer erstellt eine schriftliche Beurteilung bis zum 20.05.2020. Durch Ihn erfahrt Ihr eure Bewertung bis spätestens 25.05.2020. Sollte es zu Problemen kommen könnt Ihr euch vertrauensvoll an euren Klassenleiter oder an mich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Gebt bitte in die Betreffzeile Facharbeit ein. Euer Ergebnis wird im Notenbuch dokumentiert. Damit gibt es einen Nachweis, dass Ihr eine komplexe Leistung erbracht habt. Diese ist wiederum Zulassungsbedingung für das Abitur. Solltet Ihr erwägen unsere Schule zu verlassen, bittet Euern Klassenleiter für einen gesonderten Nachweis.

Mit freundlichen Grüßen

Michaela Böttger
- Schulleiterin -