Rahmenkonzept zum Betreiben des Schulklubs am Karl-Schmidt-Rottluff-Gymnasium Chemnitz

Der Schulklub am Karl- Schmidt- Rottluff- Gymnasium ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche und orientiert sich an der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und Sport zur Förderung des Ausbaus von Ganztagsangeboten (FRL GTA) in Verbindung mit der Sächsischen Ganztagsangebotsverordnung (SächsGTAVO) und der Richtlinie des Amtes für Jugend und Familie zur Förderung von Angeboten der schulbezogenen Jugendarbeit der Stadt Chemnitz in ihrer jeweils aktuellen Fassung. Er ist Bestandteil der aktuellen Jugendhilfeplanung und wird durch die Stadt Chemnitz gefördert.

solaris LogoDer Träger Solaris FZU gGmbH Sachsen erbringt auf der Basis einer, mit der Schule geschlossenen, Kooperationsvereinbarung die Leistung zum Betreiben des Schulklubs. In dieser Vereinbarung, welche ohne Befristung abgeschlossen wurde, sind die Ziele, der Gegenstand der Zusammenarbeit, Verantwortlichkeiten, sowie das Verfahren zur Abrechnung der Zielerreichung festgelegt.