schuleIn den vergangenen zwei Jahren hatten Schüler unserer Schule durch Arbeitseinsätze und Kuchenbasare 450,00€ erarbeitet. Dieses Geld wurde dank des Partnerschaftsvereins Chemnitz – Timbuktu Ende November 2018 an das Gymnasium in Timbuktu übergeben.
Nachdem von unserem letzten Spendengeld Lehrbücher für den Deutschunterricht gekauft wurden, entstand dieses Mal die Idee, ein Deutschfest am Gymnasium durchzuführen. Die Schüler waren mit Enthusiasmus dabei!
Neben den Deutschlehrern und dem Schulleiter war sogar der Bürgermeister von Timbuktu anwesend.
Mit unserem Spendengeld konnte das Fest ausgestaltet und schöne Preise, wie Rucksäcke und T-Shirts, gekauft und an die Gewinner übergeben werden.
Als Dank haben wir ein Bild und typische Handarbeiten aus Timbuktu erhalten. Außerdem liegt ein Dankschreiben des Gymnasiums vor und Fotos illustrieren den Erfolg dieses Deutschfestes.