jugend_debattiert_logo

Auch in diesem Jahr waren unsere Schulsieger beim Regionalwettbewerb in Einsiedel wieder erfolgreich.

  • Im Finale der Altersklasse 1 (Kl. 8 u. 9) debattierten Konstantin P. (Kl.9b) und Marieke Z.(Kl.9d) die Frage: Sollen Dialekte in der Schule stärker gepflegt werden?
  • Sie belegten im Ergebnis den 2. Platz und den 3. Platz.  
  • Laura G. (Kl.10c) verpasste ganz knapp den Einzug ins Finale.
  • In der Finaldebatte der Altersklasse 2 (Kl. 10-12) ging es  um die Frage, ob in unserer Stadt Straßen, die nach politisch umstrittenen Personen der Zeitgeschichte benannt sind, umbenannt werden sollen.
  • Hier überzeugte Jan Sebastian B.(Kl.10b) und ging am Ende als Sieger aus der Debatte hervor.

          jugend debattiert 25-02-2013 052   Herzlichen Glückwunsch!    jugend debattiert 25-02-2013 064

Den Teilnehmern am Siegerseminar wünschen wir interessante Begegnungen sowie viel Erfolg beim Landesfinale in Dresden.