Chemie

Chemie

Am Montag, den 03.12.2018 konnten wir, 24 Schüler der Klasse 10, in der Uni Leipzig im Schülerlabor das Experiment „Ein tödliches Dinner - Spurensuche im Labor“ durchführen.

Es ging es darum einen Mordfall aufzuklären. Dazu haben wir Blutproben, am Tatort gefundene Pulver, Tinte von Kugelschreibern und Fingerabdrücke untersucht. Mit den Ergebnissen der einzelnen Experimente konnten wir dann letztendlich den Täter überführen.

labor1

Dafür haben wir unsere bereits gelernten Kenntnisse aus dem Chemieunterricht angewendet und erweitert.

labor2     labor3     labor4

Lena & Alina