Am 10.03.2017 fand das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Frühlingskonzert der Zwölftklässler statt. Den musikalischen Auftakt bildeten der Schulchor, sowie einige Gesangs- und Instrumentalsolisten. Im Mittelteil folgte die Schulband und den Abschluss der Veranstaltung bildeten die „Wrongtones“, die Band der Musikschule am Thomas-Mann-Platz. Dazwischen fand unsere Kunstauktion statt, bei der Werke der Jahrgangsstufe 12 aus dem Unterricht und der Kunst-AG versteigert wurden. Wir möchten uns recht herzlich bei allen Mitwirkenden und den Gästen für eine gelungene Veranstaltung und für Ihren Beitrag zur Füllung unserer Abikasse bedanken.