Was geschieht?
Nach dem großen Erfolg beim ersten Abend der offenen Tür wollen wir auch 2016/2017 alle neugierigen und interessierten Viertklässler mit ihren Eltern wieder zu einem Abend der offenen Tür in unseren Schulteil Hohe Straße 35 (Haus 2 ) einladen.

In den Klassenzimmern stellen sich die Unterrichtsfächer und einige Arbeitsgemeinschaften vor. Sie werden dort überall Lehrer, Schüler und Eltern als Ansprechpartner finden.

Unsere jüngeren Besucher aus den Klassen 4 können und sollen eine Schulrallye absolvieren. Sie werden in kleinen Gruppen mit einer „Wegbeschreibung" durch das Schulhaus Hohe Straße 35 geschickt. Sie müssen bestimmte Fachzimmer finden und dort jeweils eine kleine Aufgabe lösen. Am Ende sollte ein Lösungswort vollständig sein und es wartet eine Belohnung.

Eltern sind eingeladen während dieser Zeit an einem Informationselternabend teilnehmen.

Inhaltlich wird dieser Vortrag identisch sein, mit dem Vortrag den die Schulleitung unserer Schule auf Einladung einiger Chemnitzer Grundschulen in Grundschulelternabenden hält. Interessant ist dieser Informationsabend also vor allem für die Eltern, die Herrn Langhoff oder Frau Böttger noch nicht in einem Grundschulelternabend gehört haben.

Im wesentlichen soll der Informationselternabend folgende Informationen beinhalten:

 

  • Der gymnasiale Ausbildungsgang und andere Wege zum Schulabschluss
  • Warum zum Gymnasium ?
  • Das Gymnasium als Leistungsschule
  • Stundentafel, Fremdsprachen und Profile am Gymnasium
  • Das Karl-Schmidt-Rottluff-Gymnasium
  • Ergänzende Bemerkungen, Informationen

 

(Download der Präsentation als pdf-Datei)

.

Termin: 3. Februar 2017

Beginn:  17.00 Uhr       Ende: 20.00 Uhr

Beginn Schulrallye: laufend

Beginn Infoelternabend: 18.00 Uhr

Anmeldung: Nein, nicht erforderlich.

 


 

 

 

Und hier einige Fotos aus den vergangenen Jahren:

 

 

 

Das war der erste Abend der offenen Tür am KaSchmiR im Januar 2015: